Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

28. November 2012
nach ankerperlenfrau
12 Kommentare

Falsche Anleitung zum Rosenkranzbeten

Die falsche Anleitung zum Rosenkranzbeten verbreitet sich via Internet / TV Der Fehler Diese „Schematische Darstellung des Rosenkranzgebetes“ (sieht für meine Augen etwas nach „Linkshirndominanz“ aus…) wurde 2010 von einem „Iesaiah“ ins Netz gestellt und enthält folgende kardinalen Fehler: – … Weiterlesen

25. November 2012
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Christkönigs – Rosenkranz

Christkönigs – Rosenkranz:  Die trostreichen Geheimnisse Jesus, der als König herrscht. (Offb. 19,6) Jesus, der in seiner Kirche lebt und wirkt. (Eph. 1, 22-23) Jesus, der wiederkommen wird in Herrlichkeit. (2 Petr 3,8–13) Jesus, der richten wird die Lebenden und … Weiterlesen

23. November 2012
nach ankerperlenfrau
6 Kommentare

Bayerischer Rosenkranz aus der Zeit des Ersten Weltkrieges

Bayerischer Rosenkranz aus der Zeit des Ersten Weltkrieges – zu Ehren meines Großvaters Jakob Wolf (1899 – 1972) und seines älteren Bruders Emil (1894 – 1918) Vom Ersten Weltkrieg, der nun schon fast 100 Jahre zurückliegt und den Historiker als … Weiterlesen

22. November 2012
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Rosenkranz aus Wassernuß, Scheyern

Rosenkranz aus Wassernuss, Stachelnuss oder Wasserkastanie (trapa natans), auch Jesuitennuss genannt. Es heißt, die Samen der Wassernuss wurden aufgrund ihrer fledermausartigen Gestalt als Apotropäum, als Schutzmittel gegen Unheil gebraucht. Nach Volksmeinung wurden sie im Haus aufgehängt und sollten gegen Überschwemmung, … Weiterlesen

21. November 2012
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Der heilige Joseph und das Herz Jesu

Zwei Pilgermedaillen für Väter Die Rückseite der Medaillen aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts zeigen den heiligen Joseph, Ziehvater Jesu und Ehemann Maria von Nazareths. Daneben ein klassisches Herz Jesu Bild, auf dem Jesus auf das flammende Herz weist und … Weiterlesen

20. November 2012
nach ankerperlenfrau
1 Kommentar

Von der Dummheit mancher „Spezialisten“

Es gibt in katholischen Kreisen, die für sich in Anspruch nehmen, besonders fromm und traditionsbewußt zu sein, die unschöne Ansicht, es sei ein unverzeihlicher Fehler gewesen, daß Johannes Paul II. das Rosenkranzgebet um fünf Geheimnisse erweitert habe. Aus „Protest“ gibt … Weiterlesen

19. November 2012
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Das Vorbild der Heiligen – auch für uns!

Das Vorbild der Heiligen – ist das noch gültig für uns? Zwei Rosenkranzmedaillen für Mütter Diese beiden Medaillen stammen aus der Zeit zwischen 1910 und 1925. Von mir augehend betrachtet, ist das die Jugendzeit meiner 1901 geborenen Großmutter. Wir sehen … Weiterlesen

18. November 2012
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Sieben Schmerzen Mariens – das Gebet der Mütter

Sieben Schmerzen Mariens – das Gebet der Mütter  Hintergrund und Anleitung „Das Gedächtnis der Schmerzen Mariens ist ein Gedenktag im liturgischen Kalender, der am 15. September begangen wird. Der Gedenktag hat eine eigene Sequenz, das berühmte, vielfach vertonte Stabat Mater: Christi … Weiterlesen

16. November 2012
nach ankerperlenfrau
5 Kommentare

Aus alt mach neu – Rosenkränze aus der Familie

Aus alt mach neu – geht auch mit Rosenkränzen aus der Familie Im Artikel „Wie schön darf ein Rosenkranz sein“ habe ich vom „traurigen Weg“, den manche Rosenkränze gehen, gesprochen. Es ist halt so, wie mit allen „Altertümern“: Werden und … Weiterlesen