Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

21. Juni 2014
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat

Bei dem Gesätzchen im Rosenkranz, „Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat“ wird nicht nur eine Heilstatsache genannt, sondern gleichzeitig eine Anfrage formuliert: läßt Du reifen, was ich Dir gab? Bringst Du die Früchte hervor, die ich von Dir ersehne? Liebst Du mich?
Weiterlesen

29. Mai 2014
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Jesus, der in den Himmel aufgefahren ist

Der göttliche Lebenshauch, der Heilige Geist, drückt sich in seiner einfachsten und gewöhnlichsten Form im Gebet aus und macht sich darin vernehmbar. Es ist schön und heilsam, daran zu denken, daß, wo immer man in der Welt betet, der Heilige Geist, der belebende Atem des Gebetes, gegenwärtig ist. Es ist schön und heilsam zu erkennen, daß ebenso, wie das Gebet in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf der ganzen Erde verbreitet ist, auch der Heilige Geist überall gegenwärtig ist und wirkt, der das Gebet im Herzen des Menschen »haucht« in der unermeßlichen Vielfalt der verschiedensten Situationen und Umstände, die das geistige und religiöse Leben teils begünstigen, teils behindern. Weiterlesen

11. November 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist

Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist (eine Predigt von Abt Columban Luser OSB, Stift Göttweig) Liebe Schwestern und Brüder im Herrn! Bei dieser Feier soll uns der Blick auf das 4. Geheimnis des lichtreichen Rosenkranzes leiten: „Jesus, der … Weiterlesen

9. Mai 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Oh Herr, warum kannst Du nicht bei uns bleiben?

Oh Herr, warum kannst Du nicht bei uns bleiben? Dieser alte Stich zeigt sehr schön das Erschrecken und Erstaunen der Jünger bei Christi Auffahren in den Himmel. Das Wort „Auffahrt“ hat mir immer sehr gut gefallen, weil es die Plötzlichkeit, … Weiterlesen

18. November 2012
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Sieben Schmerzen Mariens – das Gebet der Mütter

Sieben Schmerzen Mariens – das Gebet der Mütter  Hintergrund und Anleitung „Das Gedächtnis der Schmerzen Mariens ist ein Gedenktag im liturgischen Kalender, der am 15. September begangen wird. Der Gedenktag hat eine eigene Sequenz, das berühmte, vielfach vertonte Stabat Mater: Christi … Weiterlesen