Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

12. Juni 2015
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Papst Franziskus: Die 15 Plagen

Papst Franziskus: Die 15 Plagen zum Herz Jesu Freitag {…}1. Die Krankheit, sich „unsterblich“, „immun“ oder sogar „unentbehrlich“ zu fühlen und so die notwendigen und üblichen Kontrollen zu unterlassen. Eine Kurie, die keine Selbstkritik übt, die sich nicht fortbildet, die nicht … Weiterlesen

18. April 2014
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Das erlösende Leid Christi

Diese Worte über die Liebe, über die Werke der Liebe in Verbindung mit dem menschlichen Leiden lassen uns noch einmal am Grunde aller menschlichen Leiden das erlösende Leiden Christi entdecken. Christus sagt: »… das habt ihr mir getan«. Er selber ist es, der in einem jeden die Liebe erfährt; er selber ist es, der die Hilfe empfängt, wenn diese ausnahmslos jedem Leidenden gewährt wird. Er selber ist in diesem Leidenden gegenwärtig; denn sein heilbringendes Leiden wurde ein für allemal jedem menschlichen Leiden geöffnet. Und alle, die leiden, sind ein für allemal dazu berufen, »Anteil an den Leiden Christi zu haben«.(98) So wie alle dazu berufen wurden, durch ihr eigenes Leiden »zu ergänzen, was an den Leiden Christi noch fehlt« Weiterlesen

20. Februar 2014
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Der Papst prangert erneut die geschwätzige Bosheit an

Damit erinnert Jesus uns daran, dass auch Worte töten können! Wenn man von einem Menschen sagt, er habe eine giftige Zunge, was meint man damit? Dass seine Worte töten! Deshalb genügt es nicht, dem Nächsten nicht nach dem Leben zu trachten; wir dürfen auch nicht das Gift des Zorns über ihn schütten und ihn mit übler Nachrede treffen. Nichts Übles sagen. Weiterlesen

28. Dezember 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Alfred Delp – Die gesegnete Frau

Alfred Delp, Daß Gott einer Mutter Sohn wurde, daß eine Frau über die Erde gehen durfte, deren Schoß geweiht war zum heiligen Tempel und Tabernakel Gottes – das ist eigentlich die Vollendung der Erde und die Erfüllung ihrer Erwartungen.
Die Welt ist in ein anderes Gesetz geraten. Tiefer im Sein tragen auch unsere Tage und unsere Schicksale den Segen und das Geheimnis Gottes. Es kommt nur darauf an, zu warten und warten zu können, bis ihre Stunde kommt.“
Weiterlesen

26. November 2013
nach ankerperlenfrau
1 Kommentar

Seelenführung ist Mittel, nicht Selbstzweck

Darum seien diese Menschen taktvoll und zurückhaltend; sie sollen nicht mehr sprechen als ihnen aufgetragen ist; sie sollen nicht eingreifen, wo sie nicht gerufen sind. Sie sollen tragen, trösten, schützen, helfen, aber nicht poltern, schlagen, treiben, nicht binden und lähmen und knechten. Weiterlesen

14. November 2013
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Vom Säuseln im Windhauch

Vom Säuseln im Windhauch Papst Franziskus hat heute in Santa Marta eine Homilie gehalten, die ich den Lesern meiner Seite unmöglich vorenthalten kann. „Wundersucht und Neugier entfernen uns von Gott“ Weisheit ist „ein Hauch Gottes und reiner Ausdruck der Herrlichkeit … Weiterlesen

30. Oktober 2013
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Ikone der Hoffnung

Ikone der Hoffnung Papst Franziskus hat am Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel folgende Worte über die Gottesmutter und das Rosenkranzgebet gesagt: Romereports fasst zusammen: „POPE FRANCIS “Through the light of this beautiful icon, of our mother, we can … Weiterlesen

18. Oktober 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Skandal um einen Rosenkranz

Skandal um einen Rosenkranz Ein Lehrstück Ein katholischer Blogger namens Jos.M.Betle / „et nunc“ mokiert sich in einem Artikel über ein Bild von Papst Franziskus, das diesen mit einem Rosenkranz über dem Ohr zeigt.  Die Bildunterschrift titelt „Was soll der … Weiterlesen

1. August 2013
nach ankerperlenfrau
7 Kommentare

Der Seelsorger darf nicht zum Hindernis werden

Der Seelsorger darf nicht zum Hindernis zwischen Gott und der Seele werden Wenn das Jahr von seiner Höhe niedersteigt, wenn sich die Tage unmerklich kürzen und das Licht wieder abzunehman beginnt, feiert die Leibchristigemeinschaft der katholischen Kirche ihren Johannestag. Sie … Weiterlesen