Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

Hunde in Rom im Mai 2015

| Keine Kommentare

« 1 von 30 »

Hunde in Rom im Mai 2015

Wer die eigenen Hunde vermisst, sieht in Rom plötzlich überall Hunde…
Viele gibt es dort, sie werden gut behandelt und ihre Besitzer freuen sich, wenn man sie fotographiert. Es gibt keine Hundesteuer in Rom, wie uns ein hundebegeisterter Taxifahrer erzählte. Offenbar sind römische Hundebesitzer sehr diszipliniert – „Tretminen“ sind mir jedenfalls nicht begegnet.
Unter den Bäumen bei St. Paul vor den Mauern ist ein besonders gemütlicher Hundetreff.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.