Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

Ja was ist denn da los…

| 6 Kommentare

Rom2015_8297

Rom Mai 2015 © A.Wolf, Kath. Blogger

Ja, was ist denn da los, werden sich die Stammleser von ROSENKRANZ + PILGERZEICHEN fragen. Tja, was soll ich sagen?
Im schönen Monat Mai hat mich „der Hafer gestochen“ (oder die Möwe gepickt): Dein Blog braucht mal bissel Tapetenwechsel.
Nach fast drei Jahren der laienhaften Bastelei an einem selbst-„gehosteten“ WordPress Blog war ich der Ansicht, es müsse mal ein Profi drüber schauen. Hat er gemacht und richtig böse Fehler wurden nicht gefunden. Schön! Das neue Layout gefällt Euch, hoffe ich.

Beim Durchforsten meiner Linkliste ist mir ein herber Verlust aufgefallen. „Paying attention to the sky“, ein amerikanischer Blog, den ich sehr gerne gelesen habe, weil er klug und mit Maß geschrieben war und der Blogger viel von Guardini veröffentlicht hat, ist verschwunden. Wie schade!
D.J. wurde von wordpress.com einfach gelöscht weil er angeblich „homophoben“ Inhalt veröffentlicht hat:
„Paying Attention to the Sky was taken down by wordpress.com managers, probably for a perceived anti-gay bias. No real reason was ever given.I had several years invested in building the site and seeing it get shutdown with little or no recourse to saving content caused me to go into a deep depression from which I have never fully recovered. Paying Catholic Attention will someday represent my recovery. Until then it is a shell of intentions. Thank you for your inquiry.“
So klug, wie D. geschrieben hat, kann ich mir nicht vorstellen, daß er Unerträgliches jenseits gerechtfertigter Meinungsäußerung geschrieben hat. Ich finde das etwas alarmierend und es nährt meine Skepsis gegenüber „sozialen Netzwerken“ und kostenlosen Content – Verwaltern. „Einfach so“ … futsch.
Jetzt bin ich froh, daß ich hier selbst das Heft in der Hand habe und solange ich die paar Märker erübrigen kann, wird sich daran auch nichts ändern.

Also ich hoffe, Ihr findet Euch bald zurecht im renovierten Rosenkranzkapellchen. Und hier noch Dereks Abschiedspsalm:

God acts within every moment
and creates the world with each breath.
He speaks from the center of the universe,
in the silence beyond all though.
Mighter than the crash of a thunderstorm,
mighter than the roar of the sea,
is God’s voice silently speaking
in the depths of the listening heart.

Psalm 93 Translated by Stephen Mitchell

Und wer etwas über den hl. Ulrich wissen will, dessen Feiertag ist, der kann mal HIER schauen.

Mit herzlichen Sonntagsgrüßen,
die Ankerperlenfrau

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare

  1. Schön ist er, dein neuer Auftritt!
    Einen frohen Sonntag und herzliche Grüße,
    Regina

  2. „There ain’t no free lunch“.

    Schon seit Jahren habe ich meinen Inhalt auf meiner eigenen Seite. Es ist ein Irrtum zu glauben man macht etwas anderes als Inhalt verschenken, wenn man kostenlose Angebote nutzt.

  3. Ist wohl so…
    Mir ist es (vor der Bloggerei) mal so ergangen mit einem Forum. Das hat der „Owner“ von heute auf morgen vom Server gelöscht, ohne jede Vorwarnung.
    Alles, was dort deponiert war, ist auf Nimmerwiedersehen verschwunden.

    • Alles in Butter, solange es nur die Möwe und nicht etwa der Lemmes ist, der pickt…

      Und auch wenn besagtes Forum verschwunden ist, so ist trotzdem nicht alles in Vergessenheit geraten. Mir persönlich sind z.B. mir diesem und Nikodemus‘ Blog zwei Anomalien im Feed-Reader übrig geblieben – und unter uns Exilsaarländern, das hier ist mit Abstand die hübschere der beiden ;).

      Herzliche Grüße!

      • Ja schau mal an, wie hocherfreulich! Mein Lieblingsagnostiker…
        Ich schreibe nur, der Nikodemus macht ‚was Echtes… 🙂
        Herzliche Grüße in die Heimat!

        (Extra für Dich der Rosenkranz Smiley)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.