Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

Mein lieber, lieber Rosenkranz

| 2 Kommentare

Mein lieber, lieber Rosenkranz

IMG_1044Ohne Worte – heute!

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. … und ich fürchtete schon, die Sanftrühmende hält dich dieser Seite für alle Zeiten restlos fern … *wegduck*

  2. Ich interessierte mich sehr für das Konzil und verfolgte alle Beiträge darüber in Funk und Fernsehen. Ich kam zu dem Schluss, dass wir Christen in Anbetracht der Gefahr von Seiten des Islam zusammengehen und als Protestanten zur Mutterkirchen zurückkehren sollen, für mein Glaubensverständnis war die Katholische Kirche meine Heimat geworden. Die Protestanten in meiner Umgebung waren allerdings anderer Meinung. Sicherlich war die Reformation ein Segen für die Christenheit, weil alle sich wieder auf die wahren Wurzeln zurück besonnen haben. Man darf doch nicht leugnen, dass sich die Katholische Kirche in den letzten 500 Jahren reformiert hat. Ich habe das Jesus Buch von Eugen Biser gelesen, was mich restlos überzeugt hat, dass die Protestanten zur Mutterkirche zurückkehren können. Leider wird es noch über 100 Jahre dauern, dann hat der Islam uns völlig überrannt. Dann ist es leider zu spät.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.