Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

Nimm Deinen Rosenkranz…

| 1 Kommentar

Nimm Deinen Rosenkranz…und geh‘ (nach Joh. 5, 1-16)

die adressaten

an alle, die nicht im traum daran denken den rosenkranz zu beten gerade an sie

an alle, die freude haben an rosen, die eine nase haben für ganz neue gerüche

an alle, die anders als „gedacht“ dem geheimnis auf der spur bleiben wollen

an alle, die noch ein religiöses spielverlangen haben und die nicht gewillt sind alles religiöse im kopf veröden und absterben zu lassen

an alle, die im göttlichen drama mitspielen wollen, vom jungfräulichen empfangen bis zum gekröntwerden im himmel

an alle, die ihr leben ins gebet nehmen wollen

an alle, die mit schmerzen suchen, oft ohne richtschnur, diese schnur von perle zu perle ist eine richtschnur, sie ist ein zählinstrument, eine leitlinie, eine freud- und leidlinie

an alle jungen leute, die mit dieser art der wahrheitsfindung keine oder wenig erfahrung haben und die immer nur gehört haben es sei langweilig

der rosenkranz macht das meditieren leicht – die bewegung ist

hier allerdings nicht ein sich-versenken und aufgehen in dieser welt,

sondern ein herausfinden aus dieser welt, aber nicht um sie zu fliehen

sondern um in einem neuen licht in ihr kreativ meinen ureigensten platz einzunehmen

auch die 12 Tore der heiligen stadt werden aus keinem anderen stoff sein

als die perlen die bei diesem spiel hier gemeint sind

mit fingerspitzen werden wir diese perlen wie eine blindenschrift abtasten

mögen uns dabei die augen aufgehen

(wilhelm willms)

Adveniat

Ich liebe den Satz „mein Leben ins Gebet nehmen“ und den Vergleich Rosenkranz – Blindenschrift…

…mit der Zeit fühlen sich die Perlen nach dem Gebeteten an, das ist schön! Blindenschrift, wirklich: Das Herz kennt sich aus, ohne daß das Auge schauen muß…

 

 

(Aus: Willms, Wilhelm Von Perle zu Perle : Rosenkranz als Schrittmacher. ISBN: 9783766689955 (früher: 3766689959) Kevelaer, Butzon und Bercker 1978 – Rechtschreibung und Interpunktion waren künstlerische Gestaltungsmittel in diesem Buch – es war graphisch wunderschön gestaltet und ist leider auch vergriffen)

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  1. Schrittmacher ist auch ein schönes Wort für Rosenkranz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.