Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

17. Juni 2015
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Mobile Kapelle – Der Rosenkranz

Da habe ich sie also immer in der Tasche, meine „Privatkapelle“, meine Ankerkette mit den vielen Erinnerungszeichen. Und folge ich damit nicht guter alter katholischer Tradition und Sitte? Haben sich nicht schon die ersten Christen um die Gebeine ihrer Heiligen geschart, sich erinnert? Sind nicht all unsere Wallfahrtstätten eigentlich Erinnerungsorte? Ich lasse sie nicht mehr los, meine Ankerkette des Glaubens: sie liegt vor mir auf dem Tisch, in jeder Tasche reisen ein oder zwei, neben meinem Kissen bei Nacht, im Auto fehlt sie nie. Sogar beim Fernsehen, Lesen, in Unterhaltungen und bei Spaziergängen mit den Hunden: die Ankerperlen und das leise Geräusch der Medaillen gehören zu mir. Weiterlesen

1. März 2014
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Der Rosenkranz ist die Schule der Betrachtung und der Stille

Auf den ersten Blick mag er wie ein Gebet erscheinen, bei dem Worte aneinandergereiht werden und das daher schwer vereinbar ist mit der Stille, die zu Recht für die Meditation und die Betrachtung empfohlen wird. In Wirklichkeit stört das gleichmäßige Wiederholen des »Ave Maria« die innere Stille nicht, sondern erfordert sie vielmehr und nährt sie. Ähnlich wie bei den Psalmen im Stundengebet kommt die Stille durch die Worte und Sätze hindurch zum Vorschein – nicht als eine Leere, sondern als eine Anwesenheit des letzten Sinnes aller Dinge, der die Worte übersteigt und gemeinsam mit ihnen zum Herzen spricht. So müssen wir beim wiederholten Beten des »Ave Maria« darauf achtgeben, dass unsere Stimmen die Stimme Gottes nicht »überlagern«, denn er spricht immer durch die Stille, wie »ein sanftes, leises Säuseln« 1 Kön 19,12. Weiterlesen

17. Oktober 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Ignatius von Antiochien – Mahnworte an die Gemeinde

Ignatius von Antiochien – Mahnworte an die Gemeinde Brief des Ignatius an Polykarp, 6. Kap. Mahnworte an die Gemeinde. 1. Haltet zum Bischof, damit auch Gott zu euch (halte). Meine Seele setze ich daran für die, die dem Bischof, den … Weiterlesen

13. Oktober 2013
nach ankerperlenfrau
1 Kommentar

Singt dem Herrn ein neues Lied; denn er hat wunderbare Taten vollbracht

Singt dem Herrn ein neues Lied; denn er hat wunderbare Taten vollbracht (Ps 98,1). Predigt von Papst Franziskus zum „Marianischen Tag“, 13. Oktober 2013 Heute stehen wir vor einem dieser Wunder des Herrn: Maria! Ein bescheidenes, schwaches Geschöpf wie wir, … Weiterlesen

6. Juli 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Der Glaube als Hören und Sehen – Lumen Fidei

Der Glaube als Hören und Sehen – Lumen Fidei 29. Gerade weil die Glaubenserkenntnis in Zusammenhang mit dem Bund eines treuen Gottes steht, der eine Beziehung der Liebe mit dem Menschen knüpft und an ihn sein Wort richtet, wird sie … Weiterlesen

28. Juni 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Das Rosenkranzbeten nach den Regeln der Kirche

Das Rosenkranzbeten nach den Regeln der Kirche Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung Direktorium über die Volksfrömmigkeit und die Liturgie Grundsätze und Orientierungen (Artikel 197 – 202) Der Rosenkranz 197. Der Rosenkranz oder das Psalterium der Jungfrau Maria ist … Weiterlesen

22. Juni 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Papst Franziskus: Schlagt gute Hirten vor!

Papst Franziskus: Schlagt gute Hirten vor! (Radio Vatikan, 21. Juni 2013)  Papst Franziskus hat an diesem Freitagvormittag die Apostolischen Nuntien aus aller Welt empfangen, die in diesen Tagen – noch auf Einladung Benedikt XVI. – im Vatikan zu Beratungen zusammen … Weiterlesen

17. Juni 2013
nach ankerperlenfrau
4 Kommentare

Die „Ferula“ des Papstes ist ein Bischofsstab

Die „Ferula“ des Papstes ist ein Bischofsstab Wie Sie, liebe Leser, wissen, habe ich in diesem Blog die „Ferula“, die Papst Paul VI. von Lello Scorzelli anfertigen ließ, gegen Angriffe von Ultratraditionalisten geradezu verteidigt. In diesen Artikeln habe ich meinem … Weiterlesen

Rosenkranz Werbung

10. Mai 2013 nach ankerperlenfrau | Keine Kommentare

Rosenkranz Werbung

Ziemlich cool! Darf hier nicht fehlen!rosary-man

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© (Photo: Reuters/Mohamad Torokman)

© (Photo: Reuters/Mohamad Torokman)

33_day_rosary

real men

Rosary-Life-betterReal-Men-Pray-the-RosaryRMPTR_YOF_Slider_221NEW POPE NAMEDReal Men Pray Rosary

Eine geniale Aktion in den USA. Überhaupt scheint es dort – urteilt man nach Internetauftritten – eine Renaissance des Rosenkranzbetens zu geben. Es schwappt zwar auch viel „freestyle“ herüber, aber diese Seite lehrt ganz seriös den ordentlichen Rosenkranz der Kirche. Macht Spaß!

rosary_cowboy2Dieses Bild habe ich schon lange in der Sammlung und hier passt es endlich.
Und es ist kein Spaß – auch Männer brauchen die „Ankerkette des Glaubens“:

Im Koreakrieg ein Marine betet

Im Koreakrieg
ein Marine betet

Diese Galerie enthält 11 Bilder

28. April 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Totus Tuus

Totus Tuus Zum Gedenktag des Hl. Louis-Marie Grignion de Montfort (1673-1716) zwei Texte zum Nachsinnen. Zuerst kommt Papst Johannes Paul zu Wort und dann Papst Benedikt als Konzilstheologe. Da ich mich in diesem Blog fast ausschließlich der Rosenkranz – Devotion … Weiterlesen

19. April 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Die Ferula – Ecce homo

Die Ferula – Ecce homo! Gespräch unter Freunden: Die Ferula und der Selige Johannes Paul II. A: Stellt Euch vor, da sind welche, die nehmen Anstoß daran, daß Papst Franziskus die Ferula von „Il Papa“ (so nennen wir NUR Johannes … Weiterlesen

24. März 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Brüderlichkeit – der Papst und sein Vorgänger

Brüderlichkeit – der Papst und sein Vorgänger Es gab viele „Bedenkenträger“. Wird die historische Situation, daß der amtierende Papst seinen Vorgänger noch antrifft, die Spaltung in der Kirche vertiefen? Heute besuchte Papst Franziskus den papa emeritus Benedikt XVI. und wer … Weiterlesen