Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

10. März 2014
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Rosenkranzspende

Rosenkranzspende Glücklicherweise lebe ich an der oberschwäbischen Barockstraße, die genaugenommen „Spätbarockstraße“ heißen sollte. Liebliche Kirchen und Kapellen an jeder Ecke, alte Wallfahrten in einer traditionell wohlhabenden und tief katholischen „Ecke“ Deutschlands. Eine schön gepflegte alte Kulturlandschaft mit einem selbstbewußten Bauernstand, … Weiterlesen

27. Juni 2013
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Mutter von der Immerwährenden Hilfe

Mutter von der Immerwährenden Hilfe Das Gnadenbild „Unsere liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe“ gehört zu meinen liebsten Darstellungen der Gottesmutter. 1970 habe ich von meiner Großmutter eine auf Holz gezogene Abbildung geerbt. Seitdem begleitet mich das Bild durch mein … Weiterlesen

3. Juni 2013
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Angelo Guiseppe Roncalli 1881 – 1963

Angelo Guiseppe Roncalli 1881 – 1963… …eine Erinnerung Heute begehen wir den 50. Todestag des Seligen Johannes XXIII., Angelo Guiseppe Roncalli aus Sotto il Monte nahe Bergamo. Obwohl ich „zu jung“ bin – ich wurde in seinem Pontifikat geboren und … Weiterlesen

6. Mai 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Ist das Rosenkranzbeten wirklich langweilig?

Ist das Rosenkranzbeten wirklich langweilig? Für jemanden, der geübt ist und das „Jesusgebet des Westens“ beherrscht, wäre die Antwort ein glattes Nein. Das Problem taucht nicht wirklich auf, da man sich, wie bei jeder Gebets- und Kontemplationsform mit den „Dürrezeiten“ … Weiterlesen

23. April 2013
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Zuseiten seines Streites stand, wie Türme stehen, ihr Gebet

Zuseiten seines Streites stand, wie Türme stehen, ihr Gebet Wie könnte ich, als „Pfadfinderin des Heiligen Georg“ seinen Feiertag vergessen? Nach ihm sind Bruder, Vater, Urgroßvater benannt und das heimatliche „Schorsch“ zeigt an, daß Frankreich nicht weit ist. Mut, Ritterlichkeit, … Weiterlesen

15. April 2013
nach ankerperlenfrau
2 Kommentare

Auf dem Schoß meiner Mutter, ihrer Stimme lauschend, die den Rosenkranz betete

Auf dem Schoß meiner Mutter, ihrer Stimme lauschend, die den Rosenkranz betete Aus den Erinnerungen der jüngsten Schwester von Albino Luciani. Antonia „Nina“ Luciani starb im Juni 2009 im Alter von 89 Jahren. Auszüge aus einem Artikel von Stefania Falasca … Weiterlesen

21. November 2012
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Der heilige Joseph und das Herz Jesu

Zwei Pilgermedaillen für Väter Die Rückseite der Medaillen aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts zeigen den heiligen Joseph, Ziehvater Jesu und Ehemann Maria von Nazareths. Daneben ein klassisches Herz Jesu Bild, auf dem Jesus auf das flammende Herz weist und … Weiterlesen

19. November 2012
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Das Vorbild der Heiligen – auch für uns!

Das Vorbild der Heiligen – ist das noch gültig für uns? Zwei Rosenkranzmedaillen für Mütter Diese beiden Medaillen stammen aus der Zeit zwischen 1910 und 1925. Von mir augehend betrachtet, ist das die Jugendzeit meiner 1901 geborenen Großmutter. Wir sehen … Weiterlesen

6. November 2012
nach ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Einfaches Kindergestammel

Da kommt jetzt ein interessanter kleiner Text aus dem Munde eines Theologen. Der Rosenkranz als Ressource, als „Ankerkette“ beschäftigt mich auch. Diese wunderbare Gabe, zu deren Gebrauch es keinerlei besondere „theologische Bildung“ braucht und die doch die ganze Fülle der … Weiterlesen