Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

26. November 2014
von ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Der schlimmste Satz, den ich kenne…

Das Recht, Regeln, Gesetze, Konventionen sind soziale Übereinkünfte zum Schutz der Schwächeren. Das ist ihr Sinn.
„Mach‘ was Du willst“ bombt uns wirklich in die Steinzeit zurück. Der Abgesang auf alle zivilisatorischen Errungenschaften zugunsten eines gnadenlosen „survival of the fittest“. Weiterlesen

6. November 2014
von ankerperlenfrau
Keine Kommentare

Die Sache mit der Treue…

Jenseits dessen, was ich gewöhnlich an Verständnis, Einfühlung und Bedauern für’s Scheitern in Beziehungen aufbringe, meinem Ruf als „Katholiban“ zum Trotz, hier entscheide ich mich ausnahmsweise für Mitleidlosigkeit.
Ich bin keine besonders schadenfrohe Person, aber alles hat Grenzen: wer sich seine Alltagsethik selbst strickt, sie mir vorhält, um mich bei passender Gelegenheit als „katholischen Moralapostel“ vorzuführen, der soll bitte nicht ausgerechnet meinen Wertekanon bemühen, um mich als Co – Entrüstete zu gewinnen, wenn bei ihr / ihm die Hütte brennt.
Nope, darling – stick with your own fxxxing values and leave me alone! Weiterlesen

30. Oktober 2014
von ankerperlenfrau
11 Kommentare

Die Sache mit dem Lachen

Gerade erhitzen sich die Gemüter zugunsten des Showstars Dieter Nuhr, der von einem muslimischen Mitbürger wegen „Beschimpfung von religiösem Bekenntnis“ angezeigt wurde. Für mich ist das ein Anlaß über das Lachen oder besser das „geschäftsmäßig induzierte Gelächter“ nachzudenken.
Weiterlesen

7. Februar 2013
von nomos
Keine Kommentare

Der Marketing Charakter – Markus Lanz und das entzogene Du

Der Marketing Charakter – Markus Lanz und das entzogene Du Oh, es ist ‚was Trauriges passiert…. Die Wogen branden hoch, es ist Aufregung im Land: „Katholiken raus, Deutsche, kauft nicht bei Katholiken“ – (geht nicht in ihre Schulen, Krankenhäuser, Kindergärten, … Weiterlesen