Rosenkranz + Pilgerzeichen

Gebet – Kunst – Geschichte

Wenn Ihr mich liebt – 9. November 2014

| 1 Kommentar

Wenn Ihr mich liebt – 9. November 2014

Wort des lebendigen Gottes
Johannes 14,15-21
(Elberfelder Bibel)

15 Wenn ihr mich liebt, so werdet ihr meine Gebote halten;
16 und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen anderen Beistand geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit,
17 den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, weil sie ihn nicht sieht noch ihn kennt. Ihr kennt ihn, denn er bleibt bei euch und wird in euch sein.
18 Ich werde euch nicht verwaist zurücklassen, ich komme zu euch.
19 Noch eine kleine Weile, und die Welt sieht mich nicht mehr; ihr aber seht mich: Weil ich lebe, werdet auch ihr leben.
20 An jenem Tag werdet ihr erkennen, dass ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch.
21 Wer meine Gebote hat und sie hält, der ist es, der mich liebt; wer aber mich liebt, wird von meinem Vater geliebt werden; und ich werde ihn lieben und mich selbst ihm offenbaren.

Siehe auch: Rosenkranz aus dem Ersten Weltkrieg
Ein deutscher Gedenktag

dsc00214

Danke dem unbekannten Fotographen!

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.